BEYOND DIGITAL

Die Bedeutung von Support-Analytik für eine bessere Kundenbetreuung

Die Bedeutung einer exzellenten Kundenerfahrung kann nicht überbetont werden, da sie direkten Einfluss auf den Erfolg eines Unternehmens hat. Kundensupport-Analytik spielen eine entscheidende Rolle dabei, Kunden besser zu verstehen und proaktiv auf ihre Bedürfnisse einzugehen.

In einer Ära, in der ein viraler Tweet den Ruf einer Marke beeinträchtigen kann und eine Serie von negativen Bewertungen ein Unternehmen schließen kann, ist die Bedeutung der Kundenerfahrung nicht zu unterschätzen. Die Nutzung von Kundensupport-Analytik kann Organisationen entscheidende Einblicke in die Erwartungen ihrer Kunden verschaffen, bewerten, ob diese Erwartungen erfüllt werden, und Verbesserungen im Kundenerlebnis in der gesamten Organisation vorantreiben.

Der Einfluss des Kundensupports auf das Kundenerlebnis

Laut einer Studie von PwC basieren 73% der Kaufentscheidungen von Kunden auf der Qualität des Kundenerlebnisses. Support-Agenten stehen regelmäßig in Kontakt mit Kunden, die kurz vor der Unzufriedenheit stehen, was sie in eine einzigartige Position bringt, um die Gesamtbeziehung zwischen der Organisation und ihren Kunden zu beeinflussen. Die Aufgabe des Agenten besteht darin, Empathie zu zeigen, ein klares Verständnis für das Problem zu vermitteln und eine effektive Lösung anzubieten. All dies lässt sich leichter erreichen, wenn Agenten Zugang zu genauen und aussagekräftigen Daten haben.

Kernkennzahlen im Kundensupport

Die Effektivität und Effizienz einer Kundensupport-Organisation lässt sich anhand verschiedener Kennzahlen messen. Diese Metriken bieten Einblicke in die Leistung und helfen bei der Identifizierung von Verbesserungsbereichen.

  1. Erstlösungsrate (First Contact Resolution, FCR): Misst, wie oft Kundenanfragen beim ersten Kontakt gelöst werden. Eine hohe FCR weist auf effizienten Support und zufriedene Kunden hin.

  2. Durchschnittliche Antwortzeit: Zeigt, wie schnell Kundenanfragen bearbeitet werden. Kurze Antwortzeiten können die Kundenzufriedenheit erhöhen.

  3. Ticketvolumen: Gibt Aufschluss über die Anzahl der Kundenanfragen in einem bestimmten Zeitraum. Ein plötzlicher Anstieg kann auf Produktprobleme oder Informationslücken hinweisen.

  4. Kundenzufriedenheit (CSAT): Oft durch Umfragen gemessen, gibt diese Kennzahl an, wie zufrieden Kunden mit dem bereitgestellten Support sind.

  5. Net Promoter Score (NPS): Misst die Bereitschaft der Kunden, das Unternehmen weiterzuempfehlen. Ein hoher NPS deutet auf eine starke Kundenloyalität hin.

  6. Zeit bis zur Ticketlösung: Diese Kennzahl zeigt, wie lange es durchschnittlich dauert, bis ein Support-Ticket vollständig gelöst ist.

  7. Escalationsrate: Zeigt, wie oft Tickets an höhere Support-Ebenen weitergeleitet werden. Eine hohe Rate kann auf fehlende Fachkenntnisse oder Ressourcen hinweisen.

Diese Kennzahlen bieten eine solide Grundlage zur Bewertung der Kundensupport-Performance. Eine regelmäßige Überwachung ermöglicht es Unternehmen, kontinuierlich herausragenden Support zu bieten und ihre Support-Prozesse zu optimieren.

Kundensupport-Analytik und Self-Service

Die Macht der Kundensupport-Analytik geht jedoch über die Information von Live-Kundeninteraktionen hinaus. In einigen Fällen können Analysen Kunden sogar dabei helfen, Live-Interaktionen ganz zu umgehen. Laut der Harvard Business Review versuchen 81% der Kunden, ihre Probleme über Selbstbedienungsplattformen zu lösen, bevor sie einen Live-Vertreter kontaktieren. Für Unternehmen, die effektive Selbstbedienungsressourcen bieten, ist dies eine Präferenz, die willkommen geheißen werden sollte.

Chancen für proaktive Lösungen und Kundenbeziehungen fördern

Unternehmen können von den Erkenntnissen zu den Herausforderungen profitieren, mit denen Kunden konfrontiert sind. Mit Zugang zu Kundensupport-Analytik können Forschungs- und Entwicklungsteams ihre Strategien verfeinern, um sicherzustellen, dass zukünftige Produktveröffentlichungen und Upgrades die am meisten nachgefragten Funktionen, Integrationen und Anpassungen enthalten.

Darüber hinaus kann der proaktive Ansatz einen noch direkteren Einfluss auf den Umsatz haben, wenn es um Vertriebsbemühungen geht. Kundensupport-Analytik können verwendet werden, um Vertriebsteams zu benachrichtigen, wenn ein Kunde Dienstleistungen sucht, die über den Umfang ihres aktuellen Angebots hinausgehen, oder wenn sie einfach ihr derzeitiges Produkt überwachsen haben.

Schließlich, wenn Vertriebsmitarbeiter über bestimmte Kundenanfragen und -herausforderungen informiert werden, werden sie geschickter darin, Lösungen anzubieten, bevor Probleme überhaupt auftreten. Es ist eine lukrative Taktik; proaktiver Vertrieb kann den Umsatz einer Organisation um 30% steigern.

Support Analyse mit CEYOND

Ihr Support Experte aus Österreich! Mit einem Mix aus IT, Marketing und Management-Expertise bieten wir maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Support-Optimierung. Profitieren Sie von über 75 Branchenexperten und unserer einzigartigen Beratungsphilosophie. Gemeinsam setzen wir auf nachhaltigen Support-Erfolg. 

Aktuelle Stories

Die Technologiebranche ist ständig in Bewegung, doch was geschieht, wenn talentierte Frauen eine Karrierepause einlegen? Genau hier setzt das Programm MARUPADI an, initiiert von den Zoho Schools of Learning. MARUPADI, das in der tamilischen Sprache „wieder“ bedeutet, ist ein spezielles Karriere-Neustart-Bootcamp, das am Internationalen Frauentag 2022 erfolgreich eingeführt wurde.

Am 4. April genoss das CEYOND-Team einen außergewöhnlichen Abend im Casino Baden, ein Highlight der neuen „CEYOND GAINS-Reihe“. Diese Serie bietet zahlreiche Extras für die MitarbeiterInnen, einschließlich der Option für Geburtstagskinder, innerhalb von zwei Monaten ein von der Firma gesponsertes Team-Event zu wählen. Das erste Event unter diesem Programm war eine elegante Casino-Nacht.

Die Welt des Marketings entwickelt sich ständig weiter und mit der Einführung von WhatsApp-Marketing durch Zoho Marketing Automation steht uns nun ein mächtiges Werkzeug zur Verfügung, das die Art und Weise, wie wir mit Kunden interagieren, revolutionieren könnte.

CEYOND, Zoho, Bytesource und Krone Sonne laden Sie ein, am #CIOSUMMIT in Wien teilzunehmen! Erleben Sie die faszinierende Erfolgsgeschichte Österreichs im Bereich der Energiewende und entdecken Sie, wie wir mit innovativer Digitalisierung rasche und nachhaltige Erfolge erzielen. Seien Sie dabei und lassen Sie sich inspirieren!

Tauchen Sie ein in die Zukunft der Zusammenarbeit und Produktivität! Erfahren Sie, wie Sie lange Meetings mit WorkDrive Snap vermeiden können und wie OTP-Authentifizierung Ihre Daten noch sicherer macht.

Beim Zoholics Event wurde ein Geheimnis gelüftet, das die Tech-Welt in Atem hält! Entdecken Sie, wie Zoho die Balance zwischen bahnbrechender Innovation und unvergleichlicher Kundennähe findet und warum sie mehr als nur ein Technologieanbieter sind.