BEYOND DIGITAL

Praxis: 5 Strategien zur Steigerung der CRM-Produktivität

Boosten Sie Ihre Produktivität mit dem richtigen CRM! Entdecken Sie, wie Vertrauen in Ihr CRM-System nicht nur die Akzeptanz steigert, sondern auch den ROI maximiert. Verabschieden Sie sich von verstreuten Excel-Tabellen und nutzen Sie Expertentipps aus über 25 Jahren Technologieerfahrung!

Wie maximieren Sie die Nutzung Ihres neuen CRM? Um den bestmöglichen ROI zu erzielen, müssen Ihre Benutzer Vertrauen in das System haben.

Eine der Herausforderungen, mit der sich jeder beschäftigt, der ein neues CRM-Projekt plant, ist die Sicherstellung der Akzeptanz. Um den bestmöglichen Return on Investment (ROI) aus Ihrem CRM-Projekt zu erzielen, müssen alle dem neuen System vertrauen und alle relevanten Daten eingeben. Wenn die Hälfte Ihrer Kollegen immer noch die meisten ihrer Daten in Excel-Tabellen und anderen verstreuten Repositories speichert, wird das nicht funktionieren.

Wie können Sie also die Nutzung von Anfang an bei der Einführung Ihres CRM maximieren? Hier sind unsere besten Tipps, basierend auf mehr als einem Vierteljahrhundert Erfahrung in der Technologieentwicklung und -implementierung:

Aufgaben und Zweck einer CRM Plattform

Verkaufsproduktivität ist essenziell, da sie mit der Rentabilität verbunden ist. Ein effektives CRM kann entscheidende Einblicke in den Verkaufsprozess bieten.

CRM als zentrale Datenbank
CRM erfasst alle Kundendaten zentral, ermöglicht Aufgabenmanagement und verhindert den Verlust kritischer Informationen.

Qualifizierte Leads mit CRM
Durch Datenanalyse identifiziert CRM hochwertige Leads und automatisiert Aufgaben wie Follow-up-E-Mails, wodurch Sie sich auf Kernaktivitäten konzentrieren können.

CRM fördert Teamzusammenarbeit
Teammitglieder können einfach auf konsolidierte Daten zugreifen und effizient an Kundenkonten arbeiten. Zudem erleichtern integrierte Funktionen die Teamkoordination.

Effiziente Verkaufsverfolgung durch CRM
CRM-Systeme bieten einen Überblick über jeden Verkaufsschritt und helfen, die Teamleistung zu optimieren und Verbesserungsbereiche zu erkennen.

CRM-Funktionen zur Produktivitätssteigerung

Ein CRM ist unverzichtbar, doch welche Funktionen sind wirklich essenziell? Hier eine Übersicht:

  1. Automatisierung von Arbeitsabläufen:
    Sparen Sie Zeit und erhöhen Sie die Effizienz durch automatisierte Prozesse.
  2. Lead-Generierung und -Verwaltung:
    Verfolgen Sie Leads von der ersten Kontaktaufnahme bis zum Abschluss.
  3. Kommunikationstools:
    Verfolgen Sie Kundengespräche und senden Sie automatisierte Nachrichten.
  4. Social Media Monitoring:
    Überwachen Sie Ihre Online-Präsenz und reagieren Sie auf Markenwahrnehmungen.
  5. Mitarbeiterüberwachung:
    Erkennen Sie die Leistung Ihrer Mitarbeiter und unterstützen Sie sie gezielt.
  6. Berichterstattung:
    Erhalten Sie wichtige Daten für eine zielgerichtete Vertriebsstrategie.
  7. Integrationen:
    Verknüpfen Sie E-Mail, Kalender und andere Tools zentral, um Doppelarbeit zu vermeiden.

1. Machen Sie es relevant und nützlich

Ihr CRM wird nur dann einen Return on Investment erzielen, wenn es relevante Informationen enthält, die nicht nur für das gesamte Unternehmen, sondern auch für die Benutzer des CRM wertvoll sind. Um dies zu erreichen, ist es wichtig, das CRM – die erfassten Daten, die Module, die Sie verwenden, die erstellten Berichte – so zu gestalten, dass es den tatsächlichen Bedürfnissen und Zielen der Benutzer entspricht und ihnen Einblicke bietet, die sie sofort nutzen können, um ihre Ziele zu erreichen.

2. Verwalten Sie Veränderungen mit Sensibilität

Stellen Sie Ihren Benutzern das CRM nicht erst bei der Bereitstellung zum ersten Mal vor. Binden Sie sie in den Entwicklungs- und Einführungsprozess ein. Erklären Sie ihnen die Vorteile des Systems. Hören Sie auf ihr Feedback und nehmen Sie bei Bedarf Anpassungen am System und an der Art und Weise, wie Sie von den Menschen erwarten, dass sie damit arbeiten, vor. All dies wird dazu beitragen, von Anfang an Engagement zu fördern, was für eine schnelle und erfolgreiche Einführung des neuen CRM absolut entscheidend ist.

3. Respektieren Sie die Datenschutzrechte von Kunden und Kollegen

Gute Beziehungen basieren auf Vertrauen. Ihre Vertriebsmitarbeiter, Account Manager und andere Kollegen müssen wissen, dass die von ihnen in das CRM eingegebenen Daten geschützt werden und nur in einer Weise verwendet werden, die sie verstehen und vor ihren Kunden rechtfertigen können. In einigen Fällen bauen diese Benutzer jahrelang Kundenbeziehungen auf. Um Daten in das CRM einzugeben, müssen sie zuversichtlich sein, dass dies diese Beziehungen unterstützt und verbessert. Daher ist es entscheidend, dass Ihr CRM die Privatsphäre priorisiert.

4. Für die Skalierung entwickeln

Um langfristigen Erfolg sicherzustellen, müssen Sie von Anfang an mit der Skalierung im Sinn entwickeln. Ihr CRM-Design sollte Flexibilität ermöglichen, damit das CRM mit den Veränderungen, dem Wachstum und der Entwicklung Ihres Unternehmens Schritt halten kann. Auf diese Weise stoßen Benutzer nicht plötzlich auf Barrieren bei der weiteren Verwendung, wenn sich ihre Rolle und ihre Ziele ändern. Dies gewährleistet eine fortgesetzte Akzeptanz und einen fortgesetzten ROI.

5. Halten Sie es einfach und bewegen Sie sich schnell

Mit dem richtigen Partner und der richtigen CRM-Technologie sollten Sie all diese Dinge tun können und dennoch schnell vorankommen können. Idealerweise sollte kein Implementierungsprozess länger als drei bis vier Wochen dauern. Dies hält den Schwung auf Ihrer Seite und ermöglicht es Ihnen, Kollegen zu mobilisieren und das CRM an einen Punkt zu bringen, an dem es einen messbaren und positiven Einfluss auf die Metriken und Ziele hat, für die es entwickelt wurde, und das schnell. Wie das alte Sprichwort sagt: Nichts gelingt so wie der Erfolg. Und nichts fördert die Akzeptanz mehr als zu zeigen, dass das CRM schnell die Schmerzpunkte beheben kann, die das Unternehmen veranlasst haben, ein CRM zu benötigen.

Zusammenfassung

„Vertrauen ist wirklich der Schlüssel zur Förderung der Akzeptanz“, sagte Gopal Sripada, Produktmarketing, Zoho CRM. „Ihre Benutzer müssen sich gehört fühlen. Sie müssen verstehen, was das CRM ist und wie es ihnen helfen wird, ihre Ziele zu erreichen. Sie müssen zuversichtlich sein, dass es sicher ist und dass sie weiterhin die Kontrolle über die Daten haben, die ihnen von ihren Schlüsselkunden gegeben werden. Mit dem richtigen Ansatz und dem richtigen Technologiepartner sind diese Dinge durchaus machbar. Sie können Ihr neues CRM schnell implementieren und genau die Werkzeuge und Technologien erhalten, die Sie benötigen, um Ihre Geschäftsherausforderungen zu lösen und die Akzeptanz zu maximieren.“

CRM mit CEYOND

Österreichische Präzision im digitalen Zeitalter! Als Ihr bevorzugter CRM-Partner aus Wien kombinieren wir fundiertes Know-how mit modernster Technologie. Entdecken Sie, wie wir mit bewährten Methoden den wahren Wert der Digitalisierung hervorheben!

Aktuelle Stories

Die Technologiebranche ist ständig in Bewegung, doch was geschieht, wenn talentierte Frauen eine Karrierepause einlegen? Genau hier setzt das Programm MARUPADI an, initiiert von den Zoho Schools of Learning. MARUPADI, das in der tamilischen Sprache „wieder“ bedeutet, ist ein spezielles Karriere-Neustart-Bootcamp, das am Internationalen Frauentag 2022 erfolgreich eingeführt wurde.

Am 4. April genoss das CEYOND-Team einen außergewöhnlichen Abend im Casino Baden, ein Highlight der neuen „CEYOND GAINS-Reihe“. Diese Serie bietet zahlreiche Extras für die MitarbeiterInnen, einschließlich der Option für Geburtstagskinder, innerhalb von zwei Monaten ein von der Firma gesponsertes Team-Event zu wählen. Das erste Event unter diesem Programm war eine elegante Casino-Nacht.

Die Welt des Marketings entwickelt sich ständig weiter und mit der Einführung von WhatsApp-Marketing durch Zoho Marketing Automation steht uns nun ein mächtiges Werkzeug zur Verfügung, das die Art und Weise, wie wir mit Kunden interagieren, revolutionieren könnte.

CEYOND, Zoho, Bytesource und Krone Sonne laden Sie ein, am #CIOSUMMIT in Wien teilzunehmen! Erleben Sie die faszinierende Erfolgsgeschichte Österreichs im Bereich der Energiewende und entdecken Sie, wie wir mit innovativer Digitalisierung rasche und nachhaltige Erfolge erzielen. Seien Sie dabei und lassen Sie sich inspirieren!

Tauchen Sie ein in die Zukunft der Zusammenarbeit und Produktivität! Erfahren Sie, wie Sie lange Meetings mit WorkDrive Snap vermeiden können und wie OTP-Authentifizierung Ihre Daten noch sicherer macht.

Beim Zoholics Event wurde ein Geheimnis gelüftet, das die Tech-Welt in Atem hält! Entdecken Sie, wie Zoho die Balance zwischen bahnbrechender Innovation und unvergleichlicher Kundennähe findet und warum sie mehr als nur ein Technologieanbieter sind.