EXPERTISE, NICHT PRODUKTE DARSTELLEN

Written by: ceyond

Mitarbeiter via Social Media als Experten zu positionieren lohnt sich meist für Unternehmen. Auch Kleinbetriebe und Start-ups sollten nicht auf die Öffentlichkeit vergessen.

Diese Erwartung bleibt für Unternehmen meist unerfüllt: Von einem Tag auf den anderen einen Social-Media-Auftritt hinzulegen, der – wie man so sagt – „einschlägt“. Das, sagt Christoph Schmutz, Kogründer der Wiener Digitalagentur Ceyond, funktioniere am ehesten bei großen Unternehmen, die schon viel in die Markenbildung investiert haben. Und auch dann meist nur mit enormem Aufwand.